Wirtschaftwoche erfindet Finanzskandal der Piratenpartei

Aus gegebenen Anlass hat sich Irmgard Schwenteck, Schatzmeisterin der PIRATEN Thüringen, zum kürzlich veröffentlichten Artikel der Wirtschaftswoche, der einen ”Finanzskandal“ der Piratenpartei beschreibt, auf ihrem Blog [1] geäußert.
 

Mal wieder am Abgrund
Autor: Irmgard ❢ 28. August 2012

Podiumsdiskussion zum Thema “Drogen”

Am Donnerstag, den 30.08.2012, 19.00 Uhr veranstalten die PIRATEN Thüringen im Café Nerly in Erfurt eine Podiumsdiskussion zum Thema “Drogen”. Die Piratenpartei setzt sich programmatisch für ein Umdenken in der Drogenpolitik ein.

Antwort zum Flyer “Direktvergleich” Piratenpartei – GRÜNE

Die PIRATEN Thüringen erhielten eine Anfrage zu Ihrem Flyer aus 2011, in welchem Vergleiche zwischen den PIRATEN Thüringen und DIE GRÜNEN dargestellt wurden.
Die Fragen und Antworten sind hier nachzulesen:
 
1. Wo haben sich die Piraten gegen Kriegseinsätze ausgesprochen?
Die PIRATEN Thüringen fordern die Beendigung der deutschen Beteiligung an allen [...] weiterlesen

Wahl des Direktwahlkandidaten im Wahlkreis 192 (Gotha – Ilm-Kreis)

Der Vorstand des Landesverbandes Thüringen der Piratenpartei Deutschland lädt hiermit zur Aufstellungsversammlung des Kreiswahlvorschlages (“Direktkandidat”) für den Wahlkreis 192 (Gotha – Ilm-Kreis ) zur Wahl des 18. Deutschen Bundestages ein.
 
Die Versammlung findet am 15.09.2012 um 15.00 Uhr statt.
 
Die Akkreditierung beginnt 14 Uhr.
 
Veranstaltungsort ist:
 
Hotelpark Stadtbrauerei
ArnstadtBrauhausstraße 1-3
[...] weiterlesen

Verzweifelte Ministerpräsidentin Lieberknecht träumt von großer Koalition im Bund

Dauerzoff zwischen CDU und SPD in Thüringen soll Standard für Bund werden

Die PIRATEN Thüringen kritisieren die Äußerungen der Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) über eine große Koalition auf Bundesebene. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie weit sich Politik mittlerweile vom Bürger entfernt hat. Zugleich ist es ein Zeugnis mangelnder Selbstreflexion.

PIRATEN Thüringen fordern Altmaier zum Handeln auf

Anlässlich des angekündigten Besuchs von Bundesumweltminister Peter Altmaier in Thüringen fordern die PIRATEN Thüringen eine grundsätzliche Richtungsänderung in der deutschen Energiepolitik.

»Wir müssen realistisch sein: Gegen den Willen der Bevölkerung ist eine Einlagerung von CO2 im Boden nicht durchzusetzen«, so wird Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) durch die Stuttgarter Zeitung zitiert [1]. Die PIRATEN Thüringen [...] weiterlesen

Vorstand der PIRATEN Altenburger Land wieder komplett

Am Samstag, dem 21.07.2012, fand in Altenburg die zweite Hauptversammlung des Kreisverbandes PIRATEN Altenburger Land im Jahr 2012 statt. Grund hierfür war die Nachwahl des Politischen Geschäftsführers sowie die Neuwahl zweier Beisitzer. Dies wurde bei der letzten Hauptversammlung durch die Mitglieder so beschlossen.

Streitgespräch von Bodo Ramelow und Johannes Ponader in Erfurt

Das über Twitter geführte Streitgespräch zwischen Johannes Ponader und Bodo Ramelow hat weit über das Internet hinaus zu sehr viel Aufmerksamkeit rund um das Thema “ALG-II” geführt.
 
Am Freitag, dem 20.07.2012, wird es daher ab 10:00 Uhr in Erfurt ein Fortführung dieses Gespräches zwischen Johannes Ponader (politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland) und [...] weiterlesen

PIRATEN Thüringen äußern Kritik am OB der Stadt Gotha

Das Bauprojekt „Altstadt Galerie“ in Gotha wurde schon in der Vergangenheit von den PIRATEN Gotha wegen seiner intransparenten Planung kritisiert.

  Aus diesem Grund richteten sich die PIRATEN Gotha in einem offenen Brief [1] an den Oberbürgermeister der Stadt Gotha, Knut Kreuch. Darin kritisieren sie unter anderem sein verändertes Verständnis von Bürgerbeteiligung und Transparenz [...] weiterlesen

PIRATEN Altenburger Land jetzt auch mit Inhalt!

Am Samstagabend, dem 2. Juni, wurde in Altenburg der erste programmatische Parteitag der PIRATEN Altenburger Land durchgeführt. In einem Marathon, von 17:00 Uhr bis 01:54 Uhr in der Nacht, wurden etwa 80 Anträge behandelt. Auf einige Programmpunkte wollen wir an dieser Stelle besonders hinweisen.   So wurden folgende Programmpunkte in die kommunalpolitischen Leitlinien [...] weiterlesen